Schmerztherapie mit Eigenplasma ( PRP)

PRP – Plättchenreiches Plasma wird eingesetzt zur Verbesserung von Schmerzen, Gelenkproblemen und zur Hautregeneration, außerdem bei allen schmerzhaften Arthrosen, Sehnen- und Bänderproblemen und vielem mehr.

Diese Behandlungsmethode hat regenerationsfördernde, entzündungshemmende, schmerzlindernde sowie knorpelschützende Eigenschaften. Klinische Ergebnisse zeigen signifikante Verbesserungen hinsichtlich des Schmerzverlaufs und der Beweglichkeit.


Vorteile:

  • hervorragende Verträglichkeit
  • Vermeiden oder Hinauszögern von Operationen
  • Keine Nebenwirkungen
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • langjährige Erfahrungen in Orthopädie, Sportmedizin und Schmerztherapie

Therapie bei: Schmerzen, Knieproblemen, Kniearthrose, Sehnenentzündungen, Schulterentzündungen, Wundheilungsstörungen, Sportverletzungen, o.ä.

Preis: 150 € pro Behandlung