Injektionslipolyse / Fettwegspritze

Die Injektionslipolyse – in den Medien oft „Fett-weg-Spritze“ genannt – ist eine Methode, um Körperfett in oberflächennahen Bereichen zu entfernen.
Dazu werden in dem vorgesehen Areal ein Reihe von Injektionen gesetzt, die eine Auflösung der Fettpolster bewirken.
Die Methode ist aber nicht geeignet, um abzunehmen.

Wie oft muss die Behandlung wiederholt werden?

Die Anzahl der Behandlungen ist vom gewünschten Ergebnis und der Ausprägung der Problemzonen abhängig und variiert zwischen 1-5 Sitzungen.

Welche Regionen können behandelt werden?

Die Injektionslipolyse ermöglicht eine Reduzierung vor allem an Stellen, die sich weder durch Diäten oder Sport gezielt verringern lassen.

Besonders geeignet an folgenden Regionen:

  • Doppelkinn
  • „Hängebäckchen“
  • Nacken
  • Reiterhosen, Oberschenkel
  • Hüften, Ober- und Unterbauch
  • Lipome
  • Oberarme
  • Knie
  • Cellulite-Behandlung

Preise:
1 Zone ( 1 Ampulle) 199 €
2 Zonen ( 2-3 Ampullen) 398 €